Fachkräfte gesucht!

Pädagogische Fachkräfte für die Beratungs- und Betreuungseinrichtung DRUGSTOP – KARUNA e.V. gesuchtDie Beratungs- und Betreuungseinrichtung DRUGSTOP des KARUNA e.V. sucht zum 01.10.16 eine/n Sozialpädagogen/Sozialpädagogin o.ä. für 35 h die Woche. Neben der Beratung von Familien und Jugendlichen gehört zu unserem Aufgabenbereich auch die Unterstützung von Netzwerkpartnern wie kooperierenden Jugendhilfeeinrichtungen.

KARUNA e.V. ist ein freier Träger der Jugendlhilfe, der unter anderem mit Drogen konsumierenden und obdachlosen Jugendlichen arbeitet.

Wenn Sie Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen, Jugendämtern, Familienhilfe und Kooperation mit unterschiedlichen Netzwerkpartnern haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns bewerben.

Wir sind ein engagiertes Team mit viel Offenheit und brauchen eine/n Mitarbeiter/in, der/die teamfähig ist und eigenverantwortlich arbeiten kann. Großes Interesse an und in der Arbeit mit Drogen konsumierenden Jugendlichen und deren Problemlagen setzen wir voraus.

Die Arbeitszeiten können flexibel gestalten werden, erstrecken sich aber vor allem auf den Nachmittagsbereich. Der Arbeitsort befindet sich hauptsächlich in Lichtenberg, beinhaltet jedoch auch aufsuchende Arbeit, die sich auf ganz Berlin bezieht.

Wir bieten Ihnen Supervision, ein aufgeschlossenes Team und die Möglichkeit Netzwerkarbeit aktiv zu betreiben.

Kontakt und Bewerbungsunterlagen: drugstop@karuna-ev.de

Foto: Babette Brühl