Gesucht: Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

Die VILLA Störtebeker mit Schwerpunkt Re-Integration und TWG sucht ab dem 01.09.2022 einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (aus paritätischen Gründen männlich) mit Bachelor oder Masterabschluss VZ/TZ .

Die VILLA Störtebeker ist eine stationäre spezialisierte 24-Stunden betreuende Jugendhilfeeinrichtung innerhalb des KARUNA Therapienetzwerkes und richtet sich an suchtgefährdete und konsumierende Jugendliche mit komorbiden Störungen im Alter von 14-21 Jahren. Angestrebt wird eine abstinenzorientierte Veränderung der gesamten Lebenssituation. Der Lebensalltag ist sozial– und milieutherapeutisch orientiert.

Wir wünschen uns einen Mitarbeiter mit:

  • Empathie, Akzeptanz und Wertschätzung für die jugendlichen Klientinnen
  • Freude an Beziehungsarbeit und Beziehungskontinuität
  • Begleitung individueller Hilfe- und Behandlungsprozesse
  • Interesse, in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten
  • Motivation, sich in und mit einem Team zu entwickeln
  • Bereitschaft im Schichtdienst tätig zu sein


Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld
  • Teamsitzungen, regelmäßige Supervisionen und interdisziplinären Fachaustausch
  • die Möglichkeit eigene Ideen in die Tagesstruktur miteinzubringen
  • transparente und offene Kommunikation bezüglich der Prozesse innerhalb der Einrichtung
  • Kooperation und Netzwerkwerkarbeit mit unterschiedlichen Institutionen
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • eine Vergütung auf Grundlage der Qualifikation und Berufserfahrung entsprechend des TV-L des Landes Berlin

KARUNA bedeutet Empathie und Mitgefühl. KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not e. V. ist ein staatlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und versteht sich als ein Netzwerk spezialisierter Angebote an den Schnittstellen der Jugend- und Suchthilfe, der Jugendhilfe und Psychiatrie, im Bereich der Bildung, im Bereich der Mitbestimmung der Demokratieförderung für exkludierte Jugendliche sowie in der primären und universellen Suchtprävention.

KARUNA e. V. hat seit seiner Gründung 1990 ein breites Spektrum von dauerhaften stationären und ambulanten Einrichtungen etabliert, die Kindern, Jugendlichen und Eltern helfen, süchtiges oder abhängiges Verhalten oder andere hemmende Entwicklungsfaktoren zu erkennen.

Kontakt:

Bei Interesse freuen wir uns auf die Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Einrichtungsleitung Sabine Collmann:
sabine.collmann@karuna-ev.de

+++STELLENANZEIGE BLEIBE

Möchtest Du in einem wichtigen und spannenden Bereich der staatlichen Jugendhilfeeinrichtung/Jugendhilfe arbeiten?

Zur sofortigen Unterstützung unseres jungen, dynamischen Teams suchen wir – für die stationäre Jugendhilfeeinrichtung BLEIBE in Berlin-Blankenburg – Arbeitskräfte in Teil- und Vollzeit.

Arbeitsplatz: 

Die BLEIBE arbeitet akzeptierend und ist eine Wohngruppe mit einer 24h Intensivbetreuung nach § 34 SGB VIII für männliche Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren. Wir arbeiten nach sehr individuellen Ansätzen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse der Jugendlichen zugeschnitten sind. Beziehungsarbeit ist unser wichtigstes Instrument, um die Jungen zu erreichen und die Weichen für ihre Zukunft stellen zu können. 

Wir wünschen uns von Dir:

  • Interesse an und Erfahrung mit den Themen Sucht, psychische Erkrankungen und delinquenten Verhalten 
  • Freude an innovativer Mitgestaltung des pädagogischen Konzepts und der gemeinsamen Suche nach alternativen Lebensentwürfen bzw. Lebensstrukturen oft verfahrener Lebensperspektiven
  • Entschlussfähigkeit zur Krisenintervention sowie Begleitung individueller Hilfeprozesse
  • Kenntnisse in der traumabewussten Pflege
  • Verständnisvoller und emphatischer Umgang mit vielfältigen Entwicklungs- und Persönlichkeitsbeeinträchtigungen
  • Offen für regelmäßige Motivationsgespräche zur langfristigen Stabilisierungen.
  • Bereitschaft zur Kooperation (u.a.) mit Jugendämtern und Schulen
  • Spaß an der Arbeit in einem erfahrenen Team, Teamfähigkeit, Empathie und Flexibilität
  • Selbstständige, motivierte Arbeitsweise und professionelle Sichtweise
  • Keine Angst vor Herausforderungen 

Was bringst Du mit?

Vorzugsweise hast du eine Ausbildung in der Kinderfürsorge, als Erzieher*in oder als Sozialarbeiter*in. Bewerber*innen mit einer anderen dreijährigen einschlägigen Hochschul-, bzw. Berufsausbildung werden ebenfalls für die Stellen in Betracht gezogen.

Wir bieten Dir:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein junges, interdisziplinäres Team
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitbestimmung und Gestaltung
  • Eine langfristige berufliche Perspektive in einem Träger mit einer über 30-jährigen Vereinsgeschichte

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, bitte Bewerbung per Mail an: Gabriela Schützler, Geschäftsleitung
gl@karuna-ev.de

 KARUNA BLEIBE

c/o Albert Schweitzer Stiftung
Bahnhofstraße 32, Haus Straßburg
13129 Berlin
Tel.: 030 – 857 343 01
Mobil: 01590 445 49 49
bleibe@karuna-ev.de

GESUCHT: Erzieher*in mit Montessori-Diplom 

Wir suchen für unsere Freie Integrative Montessorischule zum Schuljahr 2022/23 ein/e Erzieher*in, die als Lernbegleiterin im Unterricht arbeiten möchte. Sie sollten das Montessori-Diplom erlangt haben bzw. die Bereitschaft mitbringen, dieses zu erwerben. 
Wir bieten Ihnen im Gegenzug:
Urlaubstage sowie Vor- und Nachbereitungszeit angelehnt an die unterrichtsfreien Zeiten der Lehrkräfte
eine Beteiligung an den Ausbildungskosten des Montessoridiploms
sowie die Möglichkeit unsere innovative Schule mitzugestalten.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: 
s.just@karuna-ev.de

Montessorischule sucht Grundschullehrer/-in

Wir suchen ab sofort eine/n LehrerIn/LernbegleiterIn im Teamteaching für eine jahrgangsgemischte Lerngruppe in der Grundstufe (35 Stunden-Stelle). Voraussetzung ist das 1. oder 2. Staatsexamen.

Unser Profil:
Vom Kindergarten bis zum MSA im eigenen Tempo – auf diesem Bildungs- und Entwicklungsweg möchten wir die Kinder begleiten. Die Grundlage unserer Arbeit ist die Pädagogik Maria Montessoris mit den

Leitideen:

  • Respektvoller Umgang untereinander
  • Anschauliches Lernen mit selbsterklärenden Montessori-Materialie
  • Die Anerkennung individueller Interessen und Bedürfnisse
  • Die freie Entfaltung der Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Wir sind eine staatlich anerkannte Ersatzschule im offenen Ganztagsbetrieb mit den Jahrgangsstufen 1 bis 10. Unser Schulträger ist KARUNA e.V.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.montessori-berlin-buch.de

Zukunft für Jugendliche und Kinder in Not Int. e. V.